Zum Inhalt springen
  • iStock-News.jpg

Konjunkturbericht Nr. 8/2020

Weiterhin schwierige Lage, nur wenige positive Vorzeichen.

Obwohl Frühindikatoren wie der ifo-Index Hoffnung auf eine baldige Konjunkturerholung geben, bleibt die Lage insgesamt noch immer sehr schwierig. Die Umsätze und andere Konjunkturzahlen gehen auch im Juni weiter zurück. Auch der Export wirkt derzeit noch nicht konjunkturverstärkend. Bekleidung ist nach wie vor stärker betroffen als Textil. Allerdings steigen die Erwartungen der Unternehmen weiter und einige Frühindikatoren, wie z. B. die Auftragseingänge, geben einen, wenn auch sehr kleinen, Anlass zur Hoffnung.

► Um den gesamten Konjunkturbericht lesen zu können, loggen Sie sich bitte im Mitgliederbereich (hier) ein.

Zurück
konjunktur_08.20.png
Foto: © Gesamtverband textil+mode

Kooperation & Netzwerke

Die Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind notwendig, während andere helfen, unsere Webseite zu verbessern. Bitte akzeptieren Sie alle Cookies. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies klicken Sie bitte auf Details.

Weitere Informationen zum Datenschutz.

Impressum