Zum Inhalt springen
  • iStock-News.jpg

Konjunkturbericht Nr. 1/2020

Deutliche Minuszeichen zum Ende des Jahres.

Die rückläufigen Zahlen der vergangenen Monate setzen sich auch im aktuellen Monat November fort. Besonders bei Textil sind die Verluste erheblich. Auch bei Bekleidung finden sich nur wenige Lichtblicke, z. B. beim Außenhandel. Umso überraschender ist es, dass die ifo-Zahlen leicht positive Signale senden. Für Anzeichen auf eine Trendwende ist es aber noch zu früh. Das Jahr wird mit Verlusten abschließen, besonders bei Textil.

► Um den gesamten Konjunkturbericht lesen zu können, loggen Sie sich bitte im Mitgliederbereich (hier) ein.

Zurück
konjunktur_01.2020.png
Foto: © Gesamtverband textil+mode

Kooperation & Netzwerke

Die Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind notwendig, während andere helfen, unsere Webseite zu verbessern. Bitte akzeptieren Sie alle Cookies. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies klicken Sie bitte auf Details.

Weitere Informationen zum Datenschutz.

Impressum