Zum Inhalt springen
  • iStock-News.jpg

Konjunkturbericht Nr. 01/2021

Branche weiter im Abwärtstrend.

Die Zahlen zu Umsätzen, Beschäftigung und der Außenhandel belasten die Branche weiterhin schwer. Besonders bei Bekleidung setzt sich der Abwärtstrend mit oft zweistelligen Raten fort. Durch den Lockdown ab Dezember 2020 ist hier nicht mit einer Verbesserung zu rechnen, im Gegenteil. Textil kann im November zwar vereinzelt positive Zahlen vermelden, aber insgesamt bleibt auch Textil weiter deutlich hinter dem Vorjahr zurück. Erschwerend kommen die negativen Erwartungen für die kommenden Monate hinzu, und zwar bei Textil gleichermaßen wie bei Bekleidung. Insgesamt fehlt damit weiter jedes Anzeichen für eine Bodenbildung, zumal auch aus den Ausfuhren keine positiven Impulse für die Branche kommen.

► Um den gesamten Konjunkturbericht lesen zu können, loggen Sie sich bitte im Mitgliederbereich (hier) ein.

Zurück
konjunktur_01.2021.PNG
Foto: © Gesamtverband textil+mode

Kooperation & Netzwerke

Die Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind notwendig, während andere helfen, unsere Webseite zu verbessern. Bitte akzeptieren Sie alle Cookies. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies klicken Sie bitte auf Details.

Weitere Informationen zum Datenschutz.

Impressum