Zum Inhalt springen
  • iStock-News.jpg

Konjunkturbericht 11.2018

Negativer Trend im September.

Die konjunkturelle Lage der Branche verdüstert sich weiter und bedauerlicherweise ist keine Trendwende in Sicht. Insbesondere Bekleidung muss teils herbe Rückschläge im September hinnehmen, vor allem der Einzelhandel. Auch Textil sieht sich sinkenden Kennzahlen gegenüber, allerdings nicht im gleichen Ausmaß wie bei Bekleidung. Der ifo–Index deutet nicht auf eine baldige Trendumkehr hin, im Gegenteil: Bei Bekleidung sinken die Einschätzungen der Unternehmen noch stärker als beim verarbeitenden Gewerbe, zumal die Risiken im Außenhandel und bei den Rohstoffpreisen weiter fortbestehen.

► Um den gesamten Konjunkturbericht lesen zu können, loggen Sie sich bitte im Mitgliederbereich (hier) ein.

Zurück
konjunktur_11.2018.png
Quelle: Gesamtverband textil+mode

Kooperation & Netzwerke