Zum Inhalt springen
  • iStock-News.jpg

HB Firmen-Fitnessstudio eröffnet

Herausragendes Angebot eines mittelständischen Unternehmens...

Am Freitag hat Klaus Berthold das neue firmeneigene HB Fitnessstudio eröffnet. Ab sofort steht allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am Firmensitz in Thalhausen ein großer Fitnessraum mit zehn Geräten plus zwei Hantelbanken für das individuelle und kostenlose Training zur Verfügung – ein ganz besonderes Angebot für ein mittelständisches Unternehmen wie HB Protective Wear.

Das Trainingsangebot umfasst vier Cardiogeräte, einen Multi-funktionsturm, ein Squat Rack für Langhanteltraining, einen Bauchtrainer, eine Beinpresse sowie eine Chin-up Leg Raise Bank für Bauch, Beine, Klimmzüge und Trizepstraining. Abgerundet wird es durch eine KINESIS-Wand: Mit diesem 360° Seilzugsystem lässt sich mit über 250 Übungen jede erdenkliche Bewegung vollführen.

Zusätzlich lassen sich zu jedem Trainingsgerät mittels App und QRCode Funktionsweise und Trainingseinheiten abrufen und speichern. Damit verfügt das HB Fitnessstudio über eine sehr moderne, hochwertige und großzügige Ausstattung, die Firmeninhaber Klaus Berthold denn auch über 70.000 Euro wert war. Die Nachfrage am Fitnesstraining ist groß: Knapp ein Drittel der Belegschaft hat sich schon angemeldet. HB setzt damit auch weiterhin in einem sehr hohen Maße auf die Förderung von Gesundheit, Zufriedenheit und Motivation seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Zurück
PM_HB_Eröffnung-FitnessStudio_020318__2_.jpg3.jpg
PM_HB_Eröffnung-FitnessStudio_020318__2_.jpg

Kooperation & Netzwerke