Zum Inhalt springen
  • iStock-News.jpg

Start neues „Team Go Textile!“

Dem Aufruf „Bist du unser Poster?“ folgten wieder zahlreiche Jugendliche und bewarben sich bis Ende Januar auf der eigens dafür eingerichteten Webseite.

Zusammen mit dem Arbeitskreis Go Textile! und der Agentur die wegmeister hat t+m aus einer Vielzahl interessanter Bewerbungen fünf Jugendliche ausgewählt, die im Februar via Skype-Interviews gecastet wurden. Gemeinsam mit der bisherigen Social Media-Botschafterin Milena bilden sie das neue „Team Go Textile!“. An einem Vorbereitungstag im März in Berlin erhielten die Jugendlichen eine Einführung in Projekt, Themenstellung, Regeln und Rechtsrahmen. Ein Besuch in der Ausstellung „Gianni Versace Retrospective“  rundete den Tag ab.

Die Poster sind:

  • Melissa Schuster (Azubi Produktveredlerin, Amann & Söhne)
  • Jenny Bürger (Studentin Textiltechnik, HS Niederrhein)
  • Makai Phitnok (ausgebildeter Produktionsmechaniker Textil, N. Weber GmbH, demnächst Weiterbildung Textiltechniker, Münchberg)
  • Larissa Blau (Studentin Fashion Retail, HS Reutlingen)
  • Noel Ingrassia (Azubi Produktveredler, Verseidag Indutex)
  • Milena Hofmann (Studentin Textildesign, HS Münchberg)

Auf der Webseite www.go-textile.de/team finden Sie schon jetzt Kurzbeschreibungen zu jedem Poster und deren Social Media-Kanäle. Selbstproduzierte Steckbriefe folgen in Kürze. Auf dieser Seite werden auch wieder alle Beiträge der Jugendlichen gesammelt.

Mit dem Start des neuen Teams Go Textile! wurde auch die Startseite der Kampagnenwebseite aktualisiert und um ein neues Video zum Thema Bildungsmessen ergänzt. Alle für Go Textile! erstellten Videos sind auch im t+m Youtube-Channel https://www.youtube.com/user/GoTextile  eingestellt.


Nächste Schritte:

Weitere Kurzvideos sind geplant, die anlassbezogen (z. B. mtex in Chemnitz, 29. - 30. Mai) oder themenbezogen (z. B. Themenwoche „Du bildest Zukunft!“, 16. - 20. April) und für einen oder mehrere Poster entwickelt werden.

Pro Quartal informiert wieder ein Newsletter über Neuigkeiten der Kampagne. Dieser ist wesentlich moderner und jugendlicher gestaltet und hält auf einer DIN A 4-Seite alle Informationen parat. Den aktuellen Newsletter finden Sie hier.

Zum Start des neuen Ausbildungsberufes „Kauffrau/Kaufmann E-Commerce“ im Sommer 2018 sind weitere Maßnahmen geplant. Über diese Schritte werden wir jeweils aktuell berichten.

Zurück
Neue_Poster.JPG

Kooperation & Netzwerke